Monatsarchiv: Dezember 2010

Dez
31

Unter LINKEN

Jeder Kommentar erübrigt sich – angucken! Es lohnt!:

Dez
30

Der Abgrenzungswahn – die Narretei der “guten Rechten”

Heselschwerdt.jpg

Im rechten Lager ist die Krankheit des Abgrenzungswahns weit verbreitet. Man muß hierbei beachten, daß z.B. DIE REPUBLIKANER lange Jahre vom Verfassungsschutz beobachtet wurden und so als rechtsextrem gebrandmarkt wurden, ohne daß man bei dieser Beobachtung diese Observation rechtfertigendes Material hätte finden können. Es war also hier der Verfassungsschutz nur ein Werkzeug der herrschenden Parteien, …

Weiterlesen »

Dez
27

»Die blauen Dragoner, sie reiten …«

dragoner.jpg

Zum Ende ihrer 200-jährigen Geschichte liefen die Tilsiter Reiter noch einmal zu Höchstform auf Zum Tilsiter Stadtbild gehörten seit alters her die blauen Dragoner. Ihre offizielle Bezeichnung lautete Dragoner-Regiment Prinz Albrecht von Preußen (Litthauisches Nr. 1). Das Regiment stammte noch aus der Zeit des Soldatenkönigs Friedrich Wilhelm I., 1717 war sein Gründungsjahr. Es rekrutierte sich …

Weiterlesen »

Dez
22

Kanzler und Medien unter alliierter Aufsicht?

karte.jpg

Deutsche Goldreserven gepfändet? In seinem jüngst in Österreich erschienenen Buch »Die deutsche Karte – Das verdeckte Spiel der geheimen Dienste« schreibt Gerd-Helmut Komossa, der ehemalige Amtschef des MAD: »Der Geheime Staatsvertrag vom 21. Mai 1949 wurde vom Bundesnachrichtendienst unter „Strengste Vertraulichkeit“ eingestuft. In ihm wurden die grundlegenden Vorbehalte der Sieger für die Souveränität der Bundesrepublik …

Weiterlesen »

Dez
21

Libanese erschlägt deutschen Nachbarn mit Schneeschaufel

schauf.jpg

Ein neues Fanal der Inkompatibilität morgenländischer “Kulturbereicherer” in Deutschland hat nun ein Libanese bei Engelskirchen erbracht. Im Streit erschlug er kurzerhand seinen deutschen Nachbarn mit der Schneeschaufel. Die Bildzeitung berichtet: Gestern um 13.30 Uhr: Abdulbah I., verheiratet, Vater von acht Kindern, und Wolfgang K. (49) schippen die Schneemassen vor dem Hauseingang weg. Immer wieder zofften …

Weiterlesen »

Dez
20

Erinnerung an die deutsche Stadt Küstrin

Schon in der Bronzezeit besiedelten Indogermanische Stämme einzelne Sandinseln im Oderbruch. Das Gebiet des heutigen Küstrin/Kostrzyn war seit dem 2. Jahrhundert vor Chr. von Germanen und nach der Völkerwanderungszeit im 6. Jahrhundert auch von Slawen besiedelt. 1261 wurde es als Küstrin Stadt erwähnt. Im selben Jahr kam es auch zur  Markgrafschaft Brandenburg. 1535 wurde die …

Weiterlesen »

Dez
19

Die Mauermörderpartei und ihre Geschichte

sed.jpg

Zwangsvereinigung / SED-Regime / SED-Diktatur / SED Die KPD unter Führung von Walter Ulbricht und Wilhelm Pieck bekannte sich im Juni 1945 nach ihrer Zulassung durch die Sowjetische Militäradministration (SMAD) zur parlamentarischen Demokratie und zum Rechtsstaat. Damit entsprach sie der damaligen Tarnung kommunistischer Politik durch Stalin. Doch bereits im Moskauer Exil hatte Pieck die Absicht …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «