«

»

Mrz
26

Die deutschen Ostgebiete – und Umerziehung

ostgebiete

  • Unsere Karte zeigt die historischen Ostgebiete. Es sind diese:
  • 1.OSTPREUSSEN mit Königsberg und dem Memelland, größer als die Niederlande

  • 2.WESTPREUSSEN mit Bromberg, Thorn und Straßburg, fast so groß wie die Schweiz

  • 3.DANZIG ist fast ist groß wie Luxenburg
  • 4.POMMERN mit Stettin und Schneidemühl, größer als Belgien
  • 5.OSTBRANDENBURG mit Landsberg a. d. Warthe, Schwiebus und        Züllichau, fast so groß wie Nordirland

  • 6.SCHLESIEN mit Breslau und Oppeln, größer als Dänemark
  • 7.SUDETENLAND mit Reichenberg, Karlsbad, Troppau, Eger, dem Böhmerwald und Südmähren, größer als Hessen und das Saarland zusammen-genommen

  • Der Wert dieses Landes ist unermesslich. Setzt man pro qm nur 5€ an, beträgt der Wert Ostdeutschlands in den Grenzen von 1937 ungef. 594 Milliarden €, des Sudetenlandes 112,5 Milliarden €, aller bis 1945 geschlossen deutsch besiedelten Gebiet im Osten 75 000 000 000 €, d. h. ungef. 500 Milliarden 250 Millionen €.

  • Nach 1945 wurden 13 Millionen Ostdeutsche, aus ihrer Heimat
    vertrieben. Etwa 2,6 Millionen, meist Frauen, Kinder und Greise, .
    kamen dabei ums Leben.

Sehen Sie bitte folgende zwei Videos an, die aufzeigen, was linke Umerziehung erreicht haben: Vaterlandsverrat wurde zur Tugend erhoben…

 

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>