«

»

Jun
04
2011

Wir gedenken des letzten deutschen Kaisers

 kaiserAm 4. Juni 1941, um 12 Uhr 30, schließt der letzte Deutsche Kaiser 82jährig nach einer Lungenembolie in seinem Schlafzimmer in Doorn für immer die Augen.

Als letzte Worte werden überliefert:

„Ich versinke, ich versinke…“.

Trauerfeiern in Deutschland werden von den NS-Machthabern verboten. In nur kleinem Kreis wird der Kaiser seinem Testament gemäß in Doorn bestattet. Im Mausoleum im Garten von Haus Doorn ruhen noch heute seine Gebeine.

Er war ein ganz großer deutscher Kaiser. Er wollte ein Kaiser „aller Deutschen“ sein und Industrielle wie Arbeiter, Protestanten wie Katholiken unter seiner Krone einen. Im Bergarbeiterstreik von 1889 unterstützt Wilhelm II. die Forderungen der Arbeiter und erzwingt Lohnerhöhungen. Seine sozialen Bestrebungen führen zu zunehmenden Konflikten mit Reichskanzler Otto von Bismarck, der die Politik des Kaisers für zu sentimental hält.

Einen vom Kaiser nicht gewollten Krieg konnte Deutschland nicht gewinnen. Zu groß war die Übermacht des Feindes.

Nach dem Matrosenaufstand in Wilhelmshaven und Kiel droht Deutschland im Herbst 1918 eine rote Revolution wie bereits ein Jahr zuvor in Rußland. Die Sozialisten rufen zum Generalstreik auf. Aus Sorge vor einem Umsturz verkündet Reichskanzler Max von Baden am 9. November eigenmächtig die Abdankung des Kaisers.

Wilhelm II., der sich seit 29. Oktober im deutschen Hauptquartier in Spa in Belgien befindet, verwirft schließlich anderweitige Pläne und kehrt wegen der Gefahr revolutionärer Verfolgung und Auslieferung an die Feindstaaten nicht nach Deutschland zurück. Nach mehrfachem Drängen seiner Berater flieht er am 10. November ins Exil nach Holland. Dort unterzeichnet er am 28. November die Abdankungsurkunde.

 

Unserem letzten Kaiser zu Ehren noch einmal die Kaiserhymne

 

 und zuletzt ein Film von der Beisetzung des Kaisers

GD Star Rating
a WordPress rating system

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://paukenschlag-blog.org/?p=1749

3 Kommentare

  1. Rurik sagt:

    @ Welfing

    “AM DEUTSCHEN WESEN SOLL DIE WELT GENESEN !”

    Zuerst einmal sollte das deutsche Wesen genesen!!! Ob die Welt dann am deutschen Wesen genesen will, das sollte ihr frei stehen. Denn auch ein gesundes Deutschland ist nicht der Maßstab aller Dinge, sondern zuerst nur eine Voraussetzung zum Gedeihen unseres eigenen Volkes. Das sollte uns Deutschen für das erste einmal reichen. Ich, für meinen Teil, will auch nicht am chinesischen, russischen oder gar amerikanischen Wesen genesen, sondern einzig und allein nach meiner deutschen Art leben können!

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  2. Gungnir sagt:

    Wilhelm II. war nicht derKriegstreiber , als den man ihn zur Vertuschung der Kriegsschuld der Entente gern hinstellt! Er hat als letzter die Mobilmachung befohlen, nachdem alle Versuche z.B. mit seinem Cousin Zar Nikolaus den Frieden doch noch zu retten gescheitert waren. Er konnte die Urkatastrophe des 20.Jahrhunderts nicht verhindern, an der er keine Schuld trug! In meiner Traditionsecke hängt das gleiche Bild von ihm und zum Kaisergeburtstag und am Sedanstag wird vor unserem Haus Schwarz-Weiß-Rot geflaggt!

    Mit Gott für Kaiser und Reich

    Mit patriotischem Gruß Gungnir

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  3. WELFING sagt:

    Der – selbsternannte – Erbadel war es, der mit dem Rückhalt der Kirche nach der 2. Völkerwanderung das oligarchische System begründete, daß noch heute die Völker der Welt in seinem Würgegriff hält.
    Aber Kaiser Wilhelm II. war anders! Als einziger seiner Vorfahren seit 1740 war er KEIN Freimaurer! Er war sogar deren Gegner!
    Er war einer der wenigen unter einer ganzen Reihe von Kriegstreibern, die den 1. Weltkrieg haben verhindern wollen!
    Es ist bezeichnend, daß die USAmerikaner nach dem Kriege seine Auslieferung forderten, um ihn vor Gericht zu stellen. Ausgerechnet DIE ! War doch der Einstieg der USA in diesen Krieg von langer Hand vorbereitet worden!
    Aber seid unverzagt! Es hat so kommen MÜSSEN ! Denn das Empfinden für das wahre Heil setzt die Kenntnis des Unheils voraus!
    Das kommende Weltgeschehen wird das System und die Oligarchen hinwegfegen! Das heraufziehende Wasserkrug-Zeitalter wird das Goldene Zeitalter werden. Und die Welt wird ausrufen:
    “AM DEUTSCHEN WESEN SOLL DIE WELT GENESEN !”

    WELFING

    GD Star Rating
    a WordPress rating system

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    * Copy this password:

    * Type or paste password here:

    11 Spam Comments Blocked so far by Spam Free Wordpress

    Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>