«

»

Aug
10
2011

Bildung der Europäischen Union von der CIA geleitet?

CIA

Die britische Zeitung Telegraph hat auf veröffentlichte Dokumente gestützt geschrieben, dass die europäische Bewegung der 50-er Jahre für die Bildung einer Europäischen Union von der CIA geleitet und von der Ford Foundation, Rockefeller Foundation und anderen der US-Regierung nahen Industriellenkreisen finanziert wurde.
Joshua Paul, ein Researcher Georgetown University in Washington hatte die Dokumente entdeckt. Diese wurden von den US National Archives freigegeben.
Die Aktionen der Amerikaner liefen über das American Committee for a United Europe (ACUE), welches 1948 gegründet wurde. Vorsitzender war ein Anwalt namens Donovan. Stellvertretender Vorsitzender war Allen Dulles, der spätere Direktor der CIA. Im Vorstand saß auch der erste Direktor der CIA Walter Bedell Smith und andere spätere angehörige der CIA (gegründet am 26. juli 1947). In 1958 z.B. stellte das ACUE 53,5% der Finanzmittel.
Führende Persönlichkeiten der "Europäischen Bewegung" Retinger (polnischer Literaturwissenschaftler und Politikberater, Mitgründer mehrerer europäischer Organisationen), Robert Schuman (luxemburgisch-lothringischer Abstammung und später Präsident des Europäischen Parlaments) und der frühere belgische Ministerpräsident Paul-Henri Spaak (einer der Gründerväter der Europäischen Union) wurden dafür von der CIA angeworben und bezahlt.
Die Dokumente Zeigen, dass diese Aktion als eine geheime CIA-Operation behandelt und die Rolle der USA verschleiert wurde. Der Chef der Ford Foundation war der OSS-Offizier (OSS war der Vorläufer der CIA) Paul Hoffman, später in den 50-ern selbst Chef des ACUE.
Die Dokumente besagen, dass das vorrangige Ziel die Bildung einer Währungsunion war. Sie empfehlen, dass jede Debatte darüber zu vermeiden sei bis zu dem Zeitpunkt, wenn eine solche Währungsunion unausweichlich sei.

GD Star Rating
loading...
Bildung der Europäischen Union von der CIA geleitet?, 8.6 out of 10 based on 10 ratings

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://paukenschlag-blog.org/?p=4170

1 Kommentar

  1. Otto von Bismarck sagt:

    Werte Leserschaft,
    Die Unterlagen sind doch schon laenger verfeugbar und einsehbar, insbesondere durch Historiker. Es handelt sich um die gleichen “Macher”, die hinter dem Grundgesetz standen, welches 1949 fuer die BRD erlassen wurde. Zur Erinnerung: Es gibt keine Angabe darueber, dass der Rat, dem das Grundgesetz seinerzeit vorgelegt wurde, es auch erschaffen haette…

    Die EU, damals noch unter einem anderen Namen unterwegs, diente lediglich der dauerhaften Einbindung und Untenhaltung Deutschlands. Frankreich, als einer der Alliierten, praktiziert dieses in der Eurokrise sehr anschaulich in der Art und Weise, wie er seine Begehrlichkeiten gegenueber Deutschland um- und durchsetzt.

    OvB

    GD Star Rating
    loading...

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>