«

»

Sep
16
2011

CDU im “Kampf gegen Rechts” aus den eigenen Reihen

Seite an Seite mit der SED-LINKEN

GensAm Sonntag haben die Rügener die Wahl, aber die CDU hat keinen Kandidaten. Der Direktkandidat ist verstorben, weshalb auf der Ostseeinsel jetzt eine Nachwahl zum mecklenburg-vorpommerschen Landtag erforderlich ist.

Und ihren Ersatzmann Thomas Gens haben die Christdemokraten in kurzem Prozess selbst entsorgt, nachdem herauskam, dass er vor Jahren Mitglied der DVU war.

Weil Gens jetzt als Parteiloser antritt, bittet die CDU darum, die Erststimme einem anderen, „demokratischen Kandidaten“ zu geben. Nun haben sich die „demokratischen“ Parteien von Linken bis zur CDU zusammengeschlossen, um bei dieser Gelegenheit gleich noch der NPD eines ihrer fünf Landtagsmandate abzujagen. Sie fordern die Wähler auf, mit der Erststimme ausgerechnet den kläglich gescheiterten FDP-Kandidaten, dessen Partei gerade einmal 2,7 Prozent der Wählerstimmen bekam, und mit der Zweitstimme die Grünen zu wählen.

Damit wollen sie „den Einfluss von braun verhindern“. Mal sehen, ob die Wähler dieses fragwürdige Spielchen des Parteienblocks mitmachen. Vielleicht sollten sie einmal fragen, in welchen Parteien denn die anderen Kandidaten früher Mitglied waren … Quelle: PAZ

 

Der CDU-Ortsverband Hiddensee steht hinter Thomas Gens:

Erklärung zum CDU Ausschluss Thomas Gens
Ortsverband kritisiert Kreisvorstand der CDU Rügen

Der Hiddenseer Ortsverband der CDU distanziert sich entschieden vom Ausschluss von Thomas Gens aus der CDU.

Der Hiddenseer Ortsverband der CDU distanziert sich entschieden vom Ausschluss von Thomas Gens aus der CDU.
Wir sind als Ortsverband erst gar nicht informiert worden, haben den Vorgang aus der Presse erfahren.
Mehrere Mitglieder unseres Ortsverbandes haben am Montag versucht, in der Geschäftsstelle der Kreis-CDU eine Stellungnahme zu bekommen.
Es wurde nicht reagiert und kein Gespräch gesucht. Wir haben mehrmals um Rückruf gebeten.
Der Kreisvorstand und der Kreisvorsitzende Lenz fügt mit seinem unkontrollierten Handeln, der Insel CDU schweren Schaden zu.
Wir stehen geschlossen hinter unserem Ortsvorsitzenden Thomas Gens und dessen politischer Arbeit. Dies wird auch im Wahlergebnis von unseren Hiddenseern honoriert.
Die Hiddenseer CDU erreichte zu den Kommunalwahlen landesweit mit das beste Ergebnis mit rund 42% der Stimmen.
Axel Hansow
Fraktionsvorsitzender CDU

GD Star Rating
a WordPress rating system
CDU im “Kampf gegen Rechts” aus den eigenen Reihen, 9.7 out of 10 based on 10 ratings

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://paukenschlag-blog.org/?p=4446

2 Kommentare

  1. Gungnir sagt:

    Die CDU ist keine konservative Partei und schon gar keine nationale Partei! Ich denke sie wissen überhaupt nicht mehr für was sie stehen, außer für Umvolkung und für Harakiri auf dem Altar der Brüssler Eurokraten! Die machen einen Affen weil der Thomas Gens mal Mitglied der DVU war??? Die SPD ist sich nicht zu schade dafür mit den Ultralinken zu kopulieren und die “guten Demokraten” der CDU marschieren im vorauseilendem Gehorsam vorn beim Krampf gegen “Rechts” mit? Mir wird es übel! Durchschaut denn keiner von Denen dieses perfide Spiel? Es wird auf die “bösen Rechten” und auf die “Nazis eingedroschen, aber gemeint ist jeder der es sich erdreistet, sich noch mit seinem Volk und Land verbunden zu fühlen und damit zu identifizieren! Franz-Josef Strauß sagte einmal:”Rechts von uns ist die Wand”. Diese Aussage stimmt schon lange nicht mehr und dieser CDU/CSU Haufen kann nicht mehr die politische Heimat von patriotisch denkenden Menschen sein! Es gibt bereits Alternativen! Laßt uns ihnen zeigen was wir von ihnen halten! Für Deutschland!!!

    Mit patriotischem Gruß Gungnir

    GD Star Rating
    a WordPress rating system
  2. qwertzu sagt:

    Ist doch Sch….egal wer die “Wahl” gewinnt!
    Oder spielt die Farbe eines Kreises, ob er rot oder lila oder schischiringrün ist, eine Rolle. Ein Kreis bleibt ein Kreis und wird nicht zum Quadrat.

    1. Selbst wenn die NPD zu 90% gewählt würde – hieße es 4,9 oder evtl. ETWAS mehr.

    2. Wer auch nur das “Wahllokal” betritt erkennt die “BRD” an!

    3. Alle “Bundesländer” haben nichtmal eine Gründungsurkunde und sind genauso Makulatur wie die BRD-GmbH selber! (Beschäftigt Euch mal mit den Hintergründen zu den 4+2 Gesprächen, denn von 2+4 Vertag zu reden, na also …)

    4. Stehen da “Wahlurnen”, wo man seine Stimme BRDigt, also ins Totenreich gibt und Mann oder Frau dann für 4 oder mehr Jahre (OBM-”Wahl”) die Schnauze halten muss!

    ALSO: “Wahlen” bringen gar nichts!

    Aber das hier ist kein Aufruf um die Wahlen zu boykotieren, Leute geht ruhig hin, sondern stellt lediglich meine Meinung dar!

    Und falls Sie denn noch Kraft haben googeln Sie doch mal nach:
    Personenstandserklärung c.d.m. (capitis deminutio maxima) sowie nach
    Staatliche Selbstverwaltung gem. UN Resolution A/Res/56/83

    Ich wünschen allen einen chemtrail- und HAARP-freies, angenehmes Wochenende!

    GD Star Rating
    a WordPress rating system

    Hinterlasse eine Antwort

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    * Copy this password:

    * Type or paste password here:

    1,129 Spam Comments Blocked so far by Spam Free Wordpress

    Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>