Tag Archive: 1939

Jan
15

Der Krieg, der viele Väter hatte

Eines der großen historischen Dogmas ist die Postulierung der deutschen Alleinschuld an beiden Weltkriegen. Sowohl der Erste, als auch der Zweite Weltkrieg wurde, so die historische Kernaussage, durch deutsche Kriegstreiberei und Dominanzstreben ausgelöst. Diese These hat sowohl in sämtliche Schul- und Lehrbücher, als auch in die historische Forschung Eingang gefunden und führt dort ein aufklärungsresistentes …

Weiterlesen »

Jan
15

Ein hinterlistiger Stalin überfällt Polen

Warschau – “Ohne die Wahrheit gibt es keine Vergebung” – heisst die wichtigste Botschaft des polnischen Präsidenten Lech Kaczynski, die heute im Rahmen einer Feierstunde anlässlich des 70. Jahrestages des sowjetischen Angriffs auf Polen, durch ihn persönlich verlesen werden wird. Am 17 September 1939 brach der sowjetische Diktator Josef Stalin einen bestehenden polnisch-sowjetischen Nichtangriffspakt, die …

Weiterlesen »

Mrz
10

Der Krieg, der viele Väter hatte

1939.jpg

Eines der großen historischen Dogmas ist die Postulierung der deutschen Alleinschuld an beiden Weltkriegen. Sowohl der Erste, als auch der Zweite Weltkrieg wurde, so die historische Kernaussage, durch deutsche Kriegstreiberei und Dominanzstreben ausgelöst. Diese These hat sowohl in sämtliche Schul- und Lehrbücher, als auch in die historische Forschung Eingang gefunden und führt dort ein aufklärungsresistentes …

Weiterlesen »

Sep
17

Ein hinterlistiger Stalin überfällt Polen

Warschau – “Ohne die Wahrheit gibt es keine Vergebung” – heisst die wichtigste Botschaft des polnischen Präsidenten Lech Kaczynski, die heute im Rahmen einer Feierstunde anlässlich des 70. Jahrestages des sowjetischen Angriffs auf Polen, durch ihn persönlich verlesen werden wird. Am 17 September 1939 brach der sowjetische Diktator Josef Stalin einen bestehenden polnisch-sowjetischen Nichtangriffspakt, die …

Weiterlesen »