Schlagwort-Archiv: Zitate

Jul 22 2012

Zitat zum 22.7.2012

Hinz.jpg

“Die Kanzlerschaft Angela Merkels gehört zu den bitteren Konsequenzen der deutschen Niederlage 1945. (…) Die angeblich mächtigste Frau der Welt entpuppt sich auf internationaler Ebene als die nützliche Idiotin auswärtiger Regierungen. Allein die Tatsache, daß sie es bis ins Kanzleramt geschafft hat, ist ein neuer Beleg dafür, daß der 8. Mai 1945 die totale Niederlage …

Weiterlesen »

6411
Bitte Bewerten
Thanks!
An error occurred!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://paukenschlag-blog.org/?p=6411

Jul 20 2012

Zitat zum 20.7.2012

Von-Stauffenberg-2.jpg

„Es ist Zeit, daß jetzt etwas getan wird. Derjenige allerdings, der etwas zu tun wagt, muß sich bewußt sein, dass er wohl als Verräter in die deutsche Geschichte eingehen wird. Unterläßt er jedoch die Tat, dann wäre er ein Verräter vor seinem eigenen Gewissen.“ Claus Schenk Graf von Stauffenberg 6396 Bitte Bewerten Thanks! An error …

Weiterlesen »

6396
Bitte Bewerten
Thanks!
An error occurred!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://paukenschlag-blog.org/?p=6396

Jul 09 2012

Das Zitat zum 9.7.2012

Schlageter4.jpg

“Sei was du willst auf der Welt, aber was du bist, das habe den Mut ganz zu sein” Albert Leo Schlageter (1894 – 1923). Freiwilliger im 1. Weltkrieg. Freikorpskämpfer im Baltikum. Widerstandskämpfer gegen die Französische Ruhrbesetzung. Am 26. Mai 1923 auf der Golzheimer Heide bei Düsseldorf von den Französischen Besatzungstruppen exekutiert. 6318 Bitte Bewerten Thanks! …

Weiterlesen »

6318
Bitte Bewerten
Thanks!
An error occurred!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://paukenschlag-blog.org/?p=6318

Jun 18 2012

Zitat zum 18.6.2012

De-Zayas5.jpg

»Die schwere und anhaltende Verharmlo­sung der Vertreibung der Deutschen durch deutsche, polnische und tschechische Hi­storiker stellt eine Men­schenrechtsverletzung dar, denn sie bedeutet eine unzulässige Dis­kriminierung der Op­fer.« Alfred de Zayas 6241 Bitte Bewerten Thanks! An error occurred!

6241
Bitte Bewerten
Thanks!
An error occurred!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://paukenschlag-blog.org/?p=6241

Mai 05 2012

Zitat zum 5.Mai 2012

Grundgesetz.jpg

1) Ehe und Familie stehen unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung. (2) Pflege und Erziehung der Kinder sind das natürliche Recht der Eltern und die zuvörderst ihnen obliegende Pflicht. Über ihre Betätigung wacht die staatliche Gemeinschaft. Artikel 6, Grundgesetz 5998 Bitte Bewerten Thanks! An error occurred!

5998
Bitte Bewerten
Thanks!
An error occurred!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://paukenschlag-blog.org/?p=5998

Ältere Beiträge «